TG8411_8421G(g-g)_QG.fm Page 1 Wednesday, December 24, :52 AM. Basisstation Klick. ( V AC, 50 Hz) Haken. Stecker fest drücken.

Please download to get full document.

View again

All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
 15
 
  TG8411_8421G(g-g)_QG.fm Page 1 Wednesday, December 24, :52 AM Kurzanleitung Anschlüsse Modellbez. KX-TG8411G/KX-TG8421G KX-TG8422G/KX-TG8423G Basisstation Klick Richtig Falsch Basisstation Basisstation
Related documents
Share
Transcript
TG8411_8421G(g-g)_QG.fm Page 1 Wednesday, December 24, :52 AM Kurzanleitung Anschlüsse Modellbez. KX-TG8411G/KX-TG8421G KX-TG8422G/KX-TG8423G Basisstation Klick Richtig Falsch Basisstation Basisstation Haken Stecker fest drücken. ( V AC, 50 Hz) Verwenden Sie ausschließlich das mitgelieferte Netzteil von Panasonic. Haken Verwenden Sie nur die mitgelieferte Telefonschnur. DSL/ADSL-Filter* (Nicht im Lieferumfang enthalten) *Für Benutzer des DSL/ADSL-Dienstes Zum Telefonanschluss Wichtig: L Falls Sie ein anderes Telefonkabel verwenden als das mitgelieferte, funktioniert das Gerät möglicherweise nicht korrekt. Ladegerät Stecker fest drücken. Haken ( V AC, 50 Hz) Verwenden Sie ausschließlich das mitgelieferte Netzteil von Panasonic. PNQW1549ZA DC1208DY1128 TG8411_8421G(g-g)_QG.fm Page 2 Wednesday, December 24, :52 AM Einsetzen des Akkus/Aufladen des Akkus Für ca. 7 Stunden Aufladen. NUR wiederaufladbare Ni-MH-Akkus verwenden. Vergewissern Sie sich, dass Ladend angezeigt wird. Hinweis: L VERWENDEN SIE NUR Ni-MH-Akkus der Größe AAA (R03). L Verwenden Sie KEINE Alkali-/Mangan-/Ni-Cd-Batterien. L Wenn die Sprachauswahl nach dem erstmaligen Einsetzen der Akkus angezeigt wird, können Sie die gewünschte Sprache auswählen. {V}/{^}: Wählen Sie die von Ihnen gewünschte Sprache aus. i M i {ih} Bildschirmschoner-Modus Während eines Anrufs wird die Display- Beleuchtung abgeblendet bzw. wenn das Mobilteil nicht auf der Basisstation oder dem Ladegerät liegt und länger als 1 Minute nicht benutzt wird, schaltet sich die Display- Beleuchtung vollständig aus. Sie können das Mobilteil-Display folgendermaßen wieder aktivieren: Drücken Sie den Joystick während eines Anrufs nach links { } oder rechts { }. Anderenfalls drücken Sie {ih}. { }, { } {ih} 2 TG8411_8421G(g-g)_QG.fm Page 3 Wednesday, December 24, :52 AM Bedienungshinweise Joystick Durch wiederholtes Drücken des Joysticks ({^}, {V}, { } oder { }) können Sie: durch verschiedene Listen oder Einträge scrollen (nach oben, unten, links oder rechts) die Lautstärke des Hörers oder Lautsprechers während des Gesprächs einstellen (nach oben oder nach unten) Softtasten Das Mobilteil umfasst zwei Softtasten und einen Joystick. Indem Sie eine Softtaste oder die Mitte des Joysticks drücken, können Sie die Funktion auswählen, die direkt darüber auf dem Display angezeigt wird. Temporäres Umschalten des Displays Sie können den Display-Modus (Einzeleinträge/Mehrf. Einträge) für die Funktionen unten vorübergehend umschalten, indem Sie A drücken. Menüliste, Telefonbuchliste, Anruferliste, Wahlwiederholungsliste und Liste gespeicherter Nachrichten Hauptmenüsymbole des Mobilteils unten gezeigt Symbol Funktion j Anruferliste K Zeiteinstell. *1 I AB-System *2 X SMS (Short Message Service: Kurzmitteilungsdienst) Beispiel - Wahlwiederholungsliste Lautstärke leiser Lautstärke lauter Symbol Funktion N Mobilteileinst.! Basis-Einstell. # Anrufer sperren *1 KX-TG8411 *2 KX-TG8421/KX-TG8422/KX-TG Einzeleinträge Mehrf. Einträge Hinweis: L Einstellen des Display-Modus, so dass immer entweder nur ein Objekt oder mehrere Objekte gleichzeitig angezeigt werden: 1 i N i M i {V}/{^}: Anzeige- Einst. i M i {V}/{^}: Display-Modus i M i {V}/{^}: Drücken Sie Einzeleinträge oder Mehrf. Einträge. i M i {ih} L Wenn der Display-Modus so eingestellt ist, dass mehrere Objekte gleichzeitig angezeigt werden, können Sie zur Überprüfung der genaueren Informationen den Bildschirm durch Drücken auf A umschalten. 3 TG8411_8421G(g-g)_QG.fm Page 4 Wednesday, December 24, :52 AM Datum und Zeit (Mobilteil) 1 1 (Joystickmitte) i N i M 2 {V}/{^}: Zeiteinstell. i M 3 {V}/{^}: Datum/Uhr eing. i M 4 Geben Sie das aktuelle Datum, Monat und Jahr ein. i M 5 Geben Sie die aktuelle Uhrzeit ein. i M 6 {ih} Grundlegende Funktionen Anrufen/Beantworten von Anrufen (Mobilteil) Anrufen Wählen Sie die Rufnummer. i {C}/{s} Anrufe entgegennehmen {C}/{s} Auflegen {ih} So stellen Sie die Lautstärke Drücken Sie den Joystick während des Gesprächs des Hörers/Lautsprechers ein mehrmals nach oben oder unten. Einen Anruf mithilfe der j (rechte Soft-Taste) i {V}/{^}: Wählen Sie die Wahlwiederholungsliste tätigen gewünschte Nummer aus. i {C}/{s} Mobilteil-Ruftonlautstärke 1 1 (Joystickmitte) i N i M 2 {V}/{^}: Ruftoneinstell. i M 3 {V}/{^}: Ruflautstärke i M 4 {V}/{^}: Wählen Sie die gewünschte Lautstärke aus. i M i {ih} Telefonbuch (Mobilteil) Hinzufügen von Einträgen 1 n (linke Soft-Taste) i 1 2 {V}/{^}: Neuer Eintrag i M 3 Geben Sie den Namen des Teilnehmers ein (max. 16 Zeichen). i M L Sie können den Zeicheneingabemodus ändern, indem Sie / drücken. L Nähere Angaben zur Eingabe eines Namens finden Sie in der Zeichentabelle in der Bedienungsanleitung. 4 Geben Sie die Rufnummer des Teilnehmers ein (max. 24-stellig). i M 5 {V}/{^}: Wählen Sie die gewünschte Kategorie aus. i M 2Mal i {ih} 4 TG8411_8421G(g-g)_QG.fm Page 5 Wednesday, December 24, :52 AM Grundlegende Funktionen Telefonbuch (Mobilteil) Anrufen 1 n (linke Soft-Taste) 2 {V}/{^}: Wählen Sie den gewünschten Eintrag aus. L Sie können durch die Telefonbucheinträge blättern, indem Sie den Joystick nach unten oder oben drücken. 3 {C} Anrufbeantworter (Basisstation): KX-TG8421/KX-TG8422/KX-TG8423 Anrufbeantworter ein/aus Drücken Sie {s}, um die Anzeige zu aktivieren. Abhören von Nachrichten {6} Häufig gestellte Fragen (FAQs) Frage Warum blinkt w? Warum ist das Display des Mobilteils leer oder dunkel? Was kann ich tun, wenn das Mobilteil sich nicht einschalten lässt? Ursache/Lösung L Das Mobilteil ist zu weit von der Basisstation entfernt. Bringen Sie es näher an die Basisstation heran. L Das Netzteil der Basisstation ist nicht richtig angeschlossen. Schließen Sie das Netzteil erneut an die Basisstation an. L Sie verwenden das Mobilteil oder die Basisstation in einer Umgebung mit hoher elektrischer Interferenz. Verändern Sie die Position der Basisstation, und verwenden Sie das Mobilteil in größerer Distanz zu den Störquellen. L Das Mobilteil ist nicht für die Basisstation registriert. Registrieren Sie es (Seite 8). L Das Mobilteil befindet sich im Bildschirmschoner- Modus. Sie können das Mobilteil-Display folgendermaßen wieder aktivieren: Drücken Sie den Joystick während eines Anrufs nach links { } oder rechts { }. Anderenfalls drücken Sie {ih}. L Licht bei Laden ist beim Laden auf Aus gestellt. Verändern Sie diese Einstellung. L Stellen Sie sicher, dass die Akkus korrekt eingesetzt sind. L Laden Sie die Akkus vollständig auf. L Reinigen Sie die Ladekontakte und laden Sie die Akkus erneut auf. 5 TG8411_8421G(g-g)_QG.fm Page 6 Wednesday, December 24, :52 AM Häufig gestellte Fragen (FAQs) Frage Wie lange halten die Akkus? Kann das Mobilteil auf der Basisstation oder dem Ladegerät liegen bleiben, wenn es nicht benutzt wird? Wann muss ich die Akkus auswechseln? Was ist eine PIN? Wie kann ich Anruferinformationen anzeigen? Was kann ich tun, wenn Rauschen auftritt und der Ton vorübergehend unterbrochen wird? Ursache/Lösung L Wenn Sie geladene Ni-MH-Akkus verwenden (mitgelieferte Akkus); In Dauerbetrieb: maximal 15 Stunden Bei Nichtverwendung (Standby): maximal 250 Stunden (10 Tage) L Es ist normal, wenn die Akkus beim ersten Aufladen nicht die volle Kapazität erreichen. Die maximale Akkuleistung wird erst nach einigen abgeschlossenen Lade-/Entladezyklen (Gebrauch) erreicht. L Die tatsächliche Akkuleistung hängt davon ab, wie häufig das Mobilteil verwendet bzw. nicht verwendet wird (Standby). L Auch wenn das Mobilteil voll aufgeladen ist, kann es auf der Basisstation oder dem Ladegerät liegen gelassen werden, ohne dass die Akkus dadurch Schaden nehmen. L Wenn die Akkus geladen sind, bis & angezeigt wird, aber ) nach einigen Gesprächen angezeigt wird, die Akkus auswechseln. L Die PIN ist eine 4-stellige Zahl, die vor dem Ändern bestimmter Basisstation-Einstellungen eingegeben werden muss. Die Standard-PIN lautet L Sie müssen sich für die Nutzung des Leistungsmerkmals Anruferanzeige (CLIP) angemeldet haben. Einzelheiten erfahren Sie bei Ihrem Service Provider/Ihrer Telefongesellschaft. L Nachdem Sie sich für das Leistungsmerkmal Anruferanzeige (CLIP) angemeldet haben, wird die Mitteilung Bitte die Rufnr. Anzeige bestellen! angezeigt, bis Sie Anruferdaten empfangen. L Sie verwenden das Mobilteil oder die Basisstation in einer Umgebung mit hoher elektrischer Interferenz. Verändern Sie die Position der Basisstation, und verwenden Sie das Mobilteil in größerer Distanz zu den Störquellen. L Bringen Sie das Mobilteil näher an die Basisstation heran. L Wenn Sie einen DSL/ADSL-Dienst nutzen, empfehlen wir, einen DSL/ADSL-Filter zwischen der Basisstation und der Telefonbuchse anzuschließen. Einzelheiten erfahren Sie bei Ihrem DSL/ADSL-Provider. 6 TG8411_8421G(g-g)_QG.fm Page 7 Wednesday, December 24, :52 AM Häufig gestellte Fragen (FAQs) Frage Was kann ich tun, wenn die Betriebsdauer trotz vollständig geladener Akkus kurz zu sein scheint? Wie kann ich y (Versäumter Anruf) vom Display löschen? Ursache/Lösung L Reinigen Sie die Pole der Akkus (S, T) und die Kontakte des Geräts mit einem trockenen Tuch und laden Sie erneut. L Es gibt versäumte Anrufe, die noch nicht aufgerufen wurden. Rufen Sie diese auf und löschen Sie y wie folgt. 1 1 (Joystickmitte) i j i M 2 Drücken Sie den Joystick nach unten, um vom letzten Anruf aus zu suchen, oder nach oben, um vom ältesten Anruf aus zu suchen. 7 TG8411_8421G(g-g)_QG.fm Page 8 Wednesday, December 24, :52 AM Registrieren eines Mobilteils an eine Basisstation Das mitgelieferte Mobilteil und die Basisstation sind bereits registriert. Sollte das Mobilteil aus irgendeinem Grund nicht an der Basisstation registriert sein, registrieren Sie das Mobilteil erneut. Mobilteil 1 1 (Joystickmitte) i N i M 2 {V}/{^}: Anmelden i M 2Mal 3 {V}/{^}: Wählen Sie die Nummer einer Basisstation. i M M Basisstation Fahren Sie fort mit der Bedienung für Ihr Modell. NKX-TG8411 Halten Sie {x} ca. 5 Sekunden gedrückt. (Kein Registriersignal) {x} NKX-TG8421/KX-TG8422/KX-TG8423 Halten Sie {x} ca. 5 Sekunden gedrückt, bis das Registriersignal ertönt. L Der nächste Schritt muss innerhalb von 90 Sekunden ausgeführt werden. {x} Mobilteil Warten Sie, bis Basis PIN? angezeigt wird. i Geben Sie die Basisstations-PIN ein (Standardeinstellung: 0000 ). i M M L Wenn das Mobilteil erfolgreich registriert ist, hört w auf zu blinken. 8 TG8411_8421G(g-g)_QG.fm Page 9 Wednesday, December 24, :52 AM Optionale Dienste (Anruferanzeige (CLIP) und SMS) Wenn Sie sich für die Nutzung des Leistungsmerkmals Anruferanzeige (CLIP) angemeldet haben, werden Anruferinformationen angezeigt, wenn Sie einen Anruf entgegennehmen oder entgangene Anrufe aufrufen. können Sie Anrufer anhand der verschiedenen Anzeigefarben und Ruftonarten identifizieren (Kategorien des Telefonbuchs) Zur Verwendung von SMS müssen Sie sich für das Leistungsmerkmal Anruferanzeige (CLIP) und/oder einen geeigneten Dienst, wie zum Beispiel SMS, anmelden. SMS (Short Message Service: Kurzmitteilungsdienst) 9 TG8411_8421G(g-g)_QG.fm Page 10 Wednesday, December 24, :52 AM WICHTIG Wenn Probleme bei der Handhabung dieses Geräts vorkommen, versuchen Sie folgendes: 1 Schließen Sie das Netzteil neu an. 2 Verwenden Sie die mitgelieferte Telefonschnur. 3 Verwenden Sie wiederaufladbare Ni-MH-Akkus. (Alkaline-Akkus können NICHT verwendet werden.) Informationen finden Sie im Thema zur Fehlerbehebung im Bereich Bedienungsanleitung und FAQs in dieser Kurzanleitung. Wenn die Probleme weiterhin bestehen, wenden Sie sich an die Panasonic Hotline. Deutschland: (Kostenpflichtig) Bedienungsanleitung verloren? Hier können Sie sie herunterladen:
Related Search
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks
SAVE OUR EARTH

We need your sign to support Project to invent "SMART AND CONTROLLABLE REFLECTIVE BALLOONS" to cover the Sun and Save Our Earth.

More details...

Sign Now!

We are very appreciated for your Prompt Action!

x