Patriarch Select ETF Trend PDF

Please download to get full document.

View again

All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
 7
 
  Patriarch Select ETF Trend 200 Die ETF-Vermögensverwaltung Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Vorstand und Fondsmanager Dipl.-Vermögensmanager Markus Kaiser Markus Kaiser, Jahrgang 1967 Seit
Related documents
Share
Transcript
Patriarch Select ETF Trend 200 Die ETF-Vermögensverwaltung Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Vorstand und Fondsmanager Dipl.-Vermögensmanager Markus Kaiser Markus Kaiser, Jahrgang 1967 Seit Juli 2013 Vorstand der StarCapital AG Mehrfach ausgezeichneter Fondsmanager brachte er den ersten ETF-Dachfonds als Innovation auf den Markt. Zuletzt Geschäftsführer bei Veritas Investment GmbH, Frankfurt/Main, deren Entwicklung er seit Oktober 2001 maßgeblich geprägt hatte. Technischer Analyst und Portfoliomanager, 1997 bis 2001 bei OCM Vermögensverwaltung GmbH / PEH Wertpapier AG. Langfristigen Börsenerfolg erzielt man nur, wenn man seine Strategie konsequent und diszipliniert verfolgt VWL-Studium an der Universität Freiburg Philosophie: Systematisch Quantitativer Anlagestil. Der wesentliche Erfolg einer Vermögensverwaltung ergibt sich aus der aktiven Steuerung der Asset Allokation Seite 2 Unternehmensprofil StarCapital Gründung 1996 Eingetragene, unabhängige Aktiengesellschaft Geschäftsfelder: Asset Management, Kapitalmarktforschung, Analyse, Risiko-Controlling und Fondsvertrieb 20 Mitarbeiter innerhalb der StarCapital-Gruppe 2,8 Mrd. EUR Assets under Management, davon 1 Mrd. EUR in Aktien-Spezialfonds und 140 Mio. EUR in globalen ETF-Strategien Wir kombinieren die jahrzehntelange Investmenterfahrung unseres Managementteams mit der hauseigenen Kapitalmarktforschung zu aktiv erfahrungsgetriebenen, als auch quantitativen regelgebundenen Investmentansätzen. Seite 3 ETF-Strategien Ergebnisse 2015 (per ) RWS-ERTRAG (Aktienquote 0-15%) + 3,6% STARS Defensiv (Aktienquote 0-50%) + 6,3% STARS Flexibel (Aktienquote 0-100%) + 9,5% RWS-DYNAMIK (Aktienquote %) +10,4% STARS Offensiv (Aktienquote %) +10,9% Quelle: Datenbasis Bloomberg Seite 4 Regelmäßige Auszeichnungen für die von Markus Kaiser verantworteten Fonds-Strategien* Überdurchschnittliche Ratings für den Investmentprozess und Fondsmanager von TELOS und Scope *Auszüge der Awards für Fondsmanager, Publikumsfonds und Gesellschaft bei Veritas Investment (A2A DEFENSIV, ETF-DACHFONDS) Seite 5 Presse Erfahrener Manager Die STARS Dachfonds sind eine interessante Alternative zu Mischfonds mit festen Quoten Euro Fondsexpress im September 2013 Seite 6 Leistungsfähigkeit von Exchange Traded Funds (ETFs) Stärken und Schwächen passiver Instrumente Seite 7 ETFs im Vergleich zu aktiv gemanagten Fonds Aktiv gemanagter Fonds Überrendite gegenüber dem Vergleichsindex ETF (Exchange Traded Fund) Abbildung der Wertentwicklung des Index Deutsche Standardaktien DAX Index (30 Aktien) Aktiver Fonds Deutsche Standardaktien DAX Index (30 Aktien) ETF 9,5% 3,5% Aktive Untergewichtung 9,5% 9,5% 9,3% 9,3% 9,3% 9,3% 3,5% 9,5% Aktive Übergewichtung 3,5% 3,5% Seite 8 ETFs sind die Gewinner der Finanzmarktkrise Transparent Wertentwicklung nahezu 1:1 z.b. DAX, EuroStoxx... Einfach über die Börse handelbar Kostengünstig Geringe Gebühren Vorteile von ETFs Anlegerschutz Sondervermögen mit unbegrenzter Laufzeit Flexibel Kurzfristig Kaufen und Verkaufen Effizient Kein Fondsmanagerrisiko Seite 9 Starkes Wachstum bei ETFs ETF-Branche in Europa verzeichnet 2014 Rekordzuflüsse von über 40 Mrd. EUR Gesamtvolumen in ETFs in Europa steigt um 29% auf über 380 Mrd. EUR Mehr als 1400 ETFs stehen zur Auswahl Seite 10 Anzahl der ETF-Anbieter steigt weiter Seite 11 Herausforderungen für Anleger und Berater Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 12 Wo liegen die Schwächen von ETFs? Wertentwicklung des Index 1:1, keine Outperformance Immer zu 100% investiert, auch wenn Märkte fallen! (bleiben passiv) Seite 13 Starke Trendwechsel an den Aktienmärkten erfordern aktives Handeln Stärken des aktiven und passiven Managements kombinieren Kontinuierliche Risikosteuerung einbauen Seite 14 Patriarch Select ETF Trend 200 Die ETF-Vermögensverwaltung ETF-Strategien vom Pionier Markus Kaiser Seite 15 Die Anlagestrategie Aktives Management mit passiven Instrumenten (ETFs) Aktienorientierte Strategie Breite Risikostreuung Flexible Anpassung an verschiedene Marktphasen (Aktienquote 0-100%) Regelbasierter Investmentprozess Zielsetzung: In positiven Marktphasen an den Aktienmärkten Kursgewinne zu erzielen, sowie Erträge aus Dividenden zu erwirtschaften. In negativen Marktphasen die Kursverluste über Anlagen in Geldmarkt-ETFs zu begrenzen. Seite 16 Die stärksten Volkswirtschaften weltweit im Portfolio Ausgewählte internationale Börsenbarometer Gewichtung nach GDP Über die globale Ausrichtung und den Einsatz von ETFs kann das Portfolio in weit mehr als 1000 Aktien aus den Wirtschaftsräumen der etablierten Länder und der Schwellenländer investieren. Quelle: StarCapital Seite 17 Gewichtung nach der realen Wirtschaftsleistung Der GDP-Ansatz dient der Risikostreuung und führt zu einer ausgewogenen Gewichtung mit derzeit ca.: 30% 30% Nordamerika 27% Europa 13% Japan/Pacific 30% Schwellenländer 70% Emerging Markets Developed Markets Die reale Wirtschaftsleistung (GDP Gross Domestic Product) in den Regionen wird jährlich auf den Prüfstand gestellt und die strategischen Gewichtungen anhand der jeweiligen Anteile an der gesamten weltweiten Wirtschaftsleistung angepasst. So wird sichergestellt, dass sich die Allokation des Portfolios der ETF-Vermögensverwaltung auch zukünftig immer an den tatsächlichen wirtschaftlichen Entwicklungen orientiert. Quelle: StarCapital Seite 18 PatriarchSelect ETF Trend 200 Aktienportfolio Startaufstellung Juni 2015 Quelle: StarCapital Seite 19 ETFs in ETF Trend 200 MSCI World ETF 1612 Aktien aus 23 Industrieländern Seite 20 ETFs in ETF Trend 200 MSCI Emerging Markets ETF 857 Aktien aus 16 Schwellenländern Seite 21 ETFs in ETF Trend 200 MSCI Emerging Markets SmallCap ETF 2000 Aktien aus 22 Schwellenländern Seite 22 ETFs in ETF Trend 200 MSCI Europa ETF 442 Aktien aus 12 Ländern Seite 23 Konsequentes Risikomanagement mit Trend 200 Die Kauf- und Verkaufsentscheidungen über den Investitionsgrad der ETF-Vermögensverwaltung werden regelbasiert über die bewährte Trend 200 Systematik generiert. Investiert wird in die vorselektierten ETFs nur dann, wenn das zugrundeliegende Basisportfolio einen positiven Trend aufweist. Andernfalls wird das Investment temporär in Geldmarkt-ETFs verlagert, bis an den Aktienmärkten wieder positive Trends ausgewiesen werden. Trend 200 Systematik mit 3% Toleranzgrenze: 1. Kauf bei 3% 200 Tageslinie 2. Verkauf bei 3% 200 Tageslinie Geldmarkt Seite 24 PatriarchSelect ETF Trend 200 (Ergebnisse des Backtests*) ETF Basisportfolio ETF Trend ,5% -2,1% ,2% 11,1% ,8% 0,2% ,6% 34,6% ,6% -1,5% ,9% 3,1% ,9% 0,0% ,8% 21,6% ,4% 22,4% ,6% -6,9% ,1% 8,6% ,2% 10,2% ,8% 16,8% R endite p.a. 5,2% 9,2% * Historische Entwicklung des Musterportfolios der PatriarchSelect ETF Trend 200 Strategie und des ETF-Basisportfolios, sowie des MSCI World TR Index (Euro) auf Basis der entsprechenden Indizes (in Euro) ohne Berücksichtigung von Kosten per Quelle: StarCapital Ges amt 98,7% 210,9% max DD -44,9% -6,9% Seite 25 PatriarchSelect ETF Trend 200 Risikomanagement Seite 26 PatriarchSelect ETF Trend 200 Fehlsignale vermeiden Ausschnitt Seite 27 Investmentprozess 1. Gewichtung 2. Auswahl Strategische Allokation anhand von GDP-Zahlen Auswahl der Anlageinstrumente (ETFs) 3. Analyse 4. Anpassung Taktische Allokation über Auswertung der Trend200 Signale Umsetzung der Signale und Rebalancing der Portfoliostruktur Seite 28 Patriarch Select ETF Trend 200 Rahmendaten und Zusammenfassung ETF-Strategien vom Pionier Markus Kaiser Seite 29 PatriarchSelect ETF Trend 200 Rahmendaten Managementansatz: Managemententgelt: Einstiegsgebühr: Min. Einmalanlage: 100% ETFs 1,25 % p.a. zzgl. 19 % MwSt. bis zu 4,00 % zzgl. 19 % MwSt Euro Sparplan kombinierbar: ab EUR 200 p. M. Transaktionspauschale: EUR 50,00 p.a. zzgl. 19 % MwSt. Die Anlage erfolgt ausschließlich in ETFs, wobei bezogen auf das Gesamtportfolio der gewichtete Portfolio-SRRI zum jeweiligen Allokationstermin zwischen 0,00 bis maximal 6,24 betragen darf. Einzelne Investmentfonds dürfen dabei auch einen höheren SRRI (bis max. 7,00) aufweisen, solange in Bezug auf das Gesamtportfolio die vorgenannten Grenzen eingehalten sind. Seite 30 PatriarchSelect ETF Trend 200 Tägliche Meldung Seite 31 PatriarchSelect ETF Trend 200 Guter Einstiegszeitpunkt! Das Verlustrisiko bis zum Verkaufssignal liegt aktuell nur noch bei - 8,2% * Historische Entwicklung des Musterportfolios der PatriarchSelect ETF Trend 200 Strategie in der Rückrechnung vor Kosten. Seite 32 PatriarchSelect ETF Trend 200 Zusammenfassung Vorteile von ETFs Zugang zu den wichtigsten Aktienmärkten weltweit ETFs sind kostengünstig, effizient und jederzeit einschätzbar PatriarchSelect ETF Trend 200 Risikooptimiert durch weltweite Streuung Risikosteuerung über die bewährte Trend 200 Systematik Nutzen Sie die Expertise der ETF-Experten! Seite 33 Dieses Dokument stellt ein Werbemittel dar. Die zur Verfügung gestellten Informationen bedeuten keine Empfehlung oder Beratung, sie geben lediglich eine zusammenfassende Kurzdarstellung wesentlicher Fondsmerkmale. Alleinige Grundlage für den Anteilerwerb sind: der ausführliche Verkaufsprospekt, das Verwaltungsreglement sowie die Berichte. Alle hier abrufbaren Inhalte werden Ihnen lediglich als Information zugänglich gemacht und dürfen weder ganz noch teilweise vervielfältigt, an andere Personen weiterverteilt oder veröffentlicht werden. Hiervon ausgenommen ist die Nutzung zum persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Sie richten sich ausschließlich an Kunden, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben und insbesondere nicht an Kunden mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada oder Großbritannien. Sämtliche Inhalte, insbesondere auch Produktinformationen sowie Ausarbeitungen/Veröffentlichungen oder Einschätzungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Die Inhalte stellen weder eine individuelle Anlageempfehlung noch eine Einladung zur Zeichnung oder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten dar. Sie sollen Kunden und Interessenten lediglich über das Produkt PatriarchSelect ETF Trend 200 informieren und ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung oder fachkundigen steuerlichen oder rechtlichen Rat. Allein maßgebliche Rechtsgrundlage für die Vermögensverwaltung sind die Geschäftsbedingungen, Zusatzvereinbarungen und Sonderbedingungen der Augsburger Aktienbank AG. Historische Wertentwicklungen lassen keine Rückschlüsse auf die Entwicklung in der Zukunft zu. Diese sind nicht prognostizierbar. Die StarCapital AG übernimmt keine Gewähr für die zukünftige Performance der Vermögensverwaltungsstrategie. Diese Präsentation wurde von der StarCapital AG mit Sorgfalt erstellt, dennoch übernimmt sie keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Insbesondere übernimmt die StarCapital AG keine Haftung für etwaige Schäden oder Verluste, die direkt oder indirekt aus der Verteilung oder der Verwendung dieser Broschüre oder ihrer Inhalte entstehen. Besonderer Hinweis: Die in dieser Publikation zum Ausdruck gebrachten Informationen, Meinungen und Prognosen stützen sich auf Analyseberichte und Auswertungen öffentlich zugänglicher Quellen. Eine Gewähr hinsichtlich Qualität und Wahrheitsgehalt dieser Informationen muss dennoch ausgeschlossen werden. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen der veröffentlichten Inhalte ist somit ausgeschlossen. Insbesondere gilt dies für Leser, die unsere Investmentanalysen und Interviewinhalte in eigene Anlagedispositionen umsetzen. So stellen weder unsere Musterdepots noch unsere Einzelanalysen zu bestimmten Wertpapieren einen Aufruf zur individuellen oder allgemeinen Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Handelsanregungen oder Empfehlungen stellen keine Aufforderung von Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder derivativen Finanzprodukten dar. Diese Publikation darf keinesfalls als persönliche oder auch allgemeine Beratung aufgefasst werden, auch nicht stillschweigend, da wir mittels veröffentlichter Inhalte lediglich unsere subjektive Meinung reflektieren. Die in dieser Publikation zum Ausdruck gebrachten Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine Prognose für die Zukunft. In Fällen, in denen sich das Management zu bestimmten Wertpapieren äußert, sind wir als Firma, als Privatpersonen, für unsere Kunden oder als Berater oder Manager der von uns betreuten Fonds in der Regel unmittelbar oder mittelbar in diesen Wertpapieren investiert. Ein auf unsere Äußerungen folgender positiver Kursverlauf kann also den Wert des Vermögens unserer Mitarbeiter oder unserer Kunden steigern. Im Regelfall ist das Management der Firma StarCapital AG in den eigenen Fonds investiert. Sie können auf unserer Website in den Rechenschaftsberichten und Halbjahresberichten lückenlos feststellen, welche Wertpapiere unsere Fonds zu bestimmten Stichtagen hielten. Aktuelle Daten sind im Regelfall für alle Fonds und für die größten Fondspositionen auf den Factsheets zu unseren Fonds auf unserer Website zu finden. Die Aktien, die die StarCapital AG in Ihren Fonds und in dem von ihr betreuten Portfolios und Sondervermögen hält, können Sie unseren Geschäfts- und Rechenschaftsberichten entnehmen Seite 34
Related Search
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks