Leitfaden für TutorInnen. am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft

Please download to get full document.

View again

All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
 38
 
  Leitfaden für TutorInnen am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft 1. Oktober 2013 Liebe Tutorinnen und Tutoren, herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft
Related documents
Share
Transcript
Leitfaden für TutorInnen am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft 1. Oktober 2013 Liebe Tutorinnen und Tutoren, herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft als TutorIn mitzuwirken. Es ist uns ein großes Anliegen, dass auch Sie, als junge Menschen und Studierende, Ihre vielfältigen Erfahrungen in der Lehre einbringen. Als TutorIn tragen Sie wesentlich dazu bei, dass unsere Studierenden qualitativ hochwertige Lehrveranstaltungen erhalten. Der vorliegende Leitfaden soll Ihnen die administrative Arbeit, die mit der Durchführung einer Lehrveranstaltung verbunden ist, erleichtern. Hier finden Sie nützliche Hinweise über die Aufgaben und Tätigkeiten von TutorInnen am MK-Institut. Der Leitfaden enthält Informationen zu den wichtigsten Ansprechpersonen, Ihren Aufgaben und Arbeitsressourcen, sowie wertvolle Hinweise und Grundsätze zur Zusammenarbeit zwischen TutorInnen und Studierenden. Ich hoffe, dass die Informationen ausreichen und Sie sich dadurch leichter zurechtfinden. Sollten Sie dennoch Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Darüber hinaus freuen wir uns über Feedback, Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Alles Gute für die Begleitung der Lehrveranstaltung. Ihr Studienprogrammleiter Mag. Hermann LEUSTIK Ansprechpersonen Lehre StudienprogrammLeiter: ORat. Ing. Mag. Hermann LEUSTIK (DW 1820) Stv. StudienprogrammLeiterin: Senior Scientist Mag.Dr. Karin WALDHER (DW 1825) Stv. StudienprogrammLeiter: PD-Ass. Mag. Dr. Matthias WIESER (DW 1831) StudienprogrammLeiterin (MCM): Senior Scientist Mag.Dr. Karin WALDHER (DW 1825) MK-Sekretariat: Gerit MANNER (DW 1802), Brigitte EISELT (DW 1803) Ansprechpartner für TutorInnen MK-Sekretariat: Gerit MANNER (DW 1802), Brigitte EISELT (DW 1803) TutorInnen- Vertretung: Die Vertretung der TutorInnen wird jedes Semester neu gewählt! Technik Gebäude und Technik Hotline: (DW 9108) Zentraler Informatikdienst: (DW 9666) Portier: (DW 9081) Institutsräume: (DW 1821) Kontaktdaten Alpen-Adria Universität Klagenfurt Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft Universitätsstraße Klagenfurt Austria Telefon: +43 (0)463/ 2700-(DW) Fax: +43 (0)463/ E- Mail: E- Mail: Homepage: Arbeitsressourcen Während Ihres Lehrauftrags am Institut können Sie den Arbeitsraum für LektorInnen (V.1.39) für Vor- und Nachbereitungen Ihrer LV, Sprechstunden u.a. nutzen. Der Raum verfügt über zwei Arbeitsplätze mit PCs und bietet Ablagemöglichkeiten für Unterlagen. Den Schlüssel für den Arbeitsraum bekommen Sie von Mo - Fr 8:00 bis 16:00 Uhr im MK- Sekretariat (Raum V.1.16, DW 1803) oder am Wochenende beim Portier (Haupteingang). Eine Kopierkarte für TutorInnen unseres Instituts bekommen Sie zu Beginn Ihrer Anstellung bei Herrn Oliver Sereinig (Raum E.0.49, DW 9119). Mit dieser Karte haben Sie unbegrenztes Kopiervolumen für die Lehrveranstaltung, an welcher Sie mitwirken. Als TutorIn der Alpen-Adria-Universität verfügen Sie über einen -account Die Universitätsverwaltung sowie die Studierenden kontaktieren Sie üblicherweise über diese Mail-Adresse. Überprüfen Sie daher bitte regelmäßig Ihre Mailbox oder geben Sie jene Mail-Adresse an, unter der Sie erreichbar sind. Arbeitsverhältnis Befristet auf 4 Monate. Einstufung: Uni-KV gemäß 30 Es ist keine Kündigung möglich, nur eine Auflösung bzw. ein Austritt aus wichtigem Grund. Für Entlohnungsinformationen, Bestätigungen usw. wenden Sie sich bitte an Herrn Oliver Sereinig, (Raum E.0.49, DW 9119), Erfordernisse eines Tutors bzw. einer Tutorin - Kenntnisse, die für die konkrete Lehrunterstützung erforderlich sind - Bereitschaft zur engagierten Mitarbeit in der Vorbereitung der Lehrveranstaltung - Schriftliche und mündliche Kommunikationskompetenz - Umgang mit Moodle und ZEUS - Kein Abschluss (Master, Magister/Magistra) in dem Studium, in welchem Sie als TutorIn tätig sind - Wissenschaftliches Arbeiten gemäß dem CODE OF CONDUCT (http://wwwg.uniklu.ac.at/mk0/studium/pdf/code%20of%20conduct.pdf) - Aufrechte Studienzulassung Aufgabenfeld von TutorInnen Laut Studiengesetz dürfen TutorInnen keine selbstständige Lehrtätigkeit ausüben, d.h. Lehrveranstaltungen alleine, ohne Beisein des Lehrbeauftragten abhalten. Es gibt keine tutoriellen Veranstaltungen/Übungseinheiten außerhalb der LV-Zeiten des Lehrbeauftragten bzw. außerhalb der ECTS- Punkte. Die Satzung Teil B 10 (Pkt.3) der Alpen- Adria Universität Klagenfurt und die Durchführungsbestimmungen des Rektorats bestimmt Ihr Aufgabenfeld folgend: - Unterstützung der LV-Leitung bei der Abhaltung und Vorbereitung - Betreuung von Studierenden o Gemeinsame Bearbeitung von Texten, Gruppenarbeiten begleiten, Feedback zu Hausarbeiten bzw. Vorbegutachtung von Abschlussarbeiten (Überprüfung der Einhaltung der Mindeststandards für das wissenschaftliche Arbeiten am MK- Institut) - Unterstützung bei den administrativen Tätigkeiten für die LV o ZEUS (Teilnehmerverwaltung, Notenübertragung ) o Moodle - Mitwirkung bei der Lehrveranstaltung
Related Search
Similar documents
View more
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks